Die Blaumeier-Schreibwerkstatt

Einmal wöchentlich treffen sich Blaumeiers Autor*innen zu einem zweistündigen Abendkurs im Café des Blaumeier-Ateliers.

Hier findet eine intensive Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Projektthema und den in diesem zusammenhang verfassten Texten statt.   Inhalt und Form und literarische Qualität der Kurzprosa und Gedichte  spielen hier  gleichermaßen  eine Rolle . Die unterschiedlichen Persönlichkeiten der Autor*innen,  ihre jeweiligen Stimmungen, Stärken und Vorlieben, fließen in die literarische Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema und den anderen Autor*innen ein.

Ergänzt werden die regelmäßigen Treffen der Schreibgruppe durch Exkursionen, bei denen die Teilnehmer*innen Inspiartionen sammeln und ihre ideen literarisch umsetzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

   

        

 

       

 

 

 

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Die ennstandenen  Geschichten, Gedichte, Essays und experimentelle Texte, werden in Lesungen, in Ausstellungen und Kunstkatalogen  veröffentlicht .
 Veröffentlichungen

 

Bei Blaumeier kann man auch schreiben:
  • Gedichte
  • Geschichten
  • und ganz andere Texte

 

Die Menschen von der Schreib-Gruppe treffen sich jede Woche im Blaumeier-Café.

Die Schreib-Gruppe arbeitet dann 2 Stunden lang an ihren Texten.

 

Alle Schreiber können ihre Texte in der Gruppe zeigen.

In der Gruppe reden alle über die Texte.

Alle können sagen: Was sie am Text gut finden und was sie nicht so gut finden.

Die Texte sind alle verschieden, weil:

Die Schreiber sind alle verschieden.

Jeder kann so schreiben, wie es  zu ihm passt.

 

Manchmal macht die Gruppe einen Ausflug.

Auf dem Ausflug können die Schreiber viele Dinge sehen.

danach schreiben sie Texte über den Ausflug.

 

Manchmal lesen die Schreiber ihre Texte vor.

Dann kann man zuhören.

 

Wo kann man die Texte lesen?

Die Texte aus der Schreib-Gruppe kann man auch lesen.

Zum Beispiel:

  • in Ausstellungen
  • in Büchern über Kunst.

Die Bücher nennt man auch: Kunst-Kataloge.

In diesen Büchern können Sie Texte von Blaumeier lesen.

zuletzt hat es diesese Bücher gegeben:

letzte Veröffentlichungen

 

 

 

 

leichte Sprache