Blaumeier-Kunst auf Wanderschaft

Grenzen Ausstellung in der KulturAmbulanz

Die bildenden Künstler*innen des Blaumeier-Ateliers präsentieren ihr neues Großprojekt „Grenzen“. Zwei Jahre lang haben sich 30 an dem Projekt Beteiligte über Malerei, Zeichnung, Skulpturen, Texte, Kurzfilme und eine Videoinstallation mit dem Thema in unterschiedlichsten Kontexten auseinandergesetzt. Dabei hat jede*r Künstler*in sich dem Thema inhaltlich auf sehr persönliche Weise genähert und eigene künstlerische Ausdrucksweisen und Techniken entwickelt. Entstanden sind neben eindrucksvollen Zeichnungen, Werke in Acryl und Mischtechnik sowie Skulpturen aus Beton und Bronze und Kurzfilme.

 

Diese Ausstellung war letztes Jahr in der Unteren Rathaushalle zu sehen und wird nun ab Ende März in der KulturAmbulanz präsentiert!

Weitere Infos

Konzert

Der Chor Don Bleu übt Gesellschaftskritik

 

 

Am 9. und 10. Mai um jeweils 20 Uhr lockern Blaumeiers Sänger*innen  wieder Kiefer und Kniescheiben, um vielstimmig zu singen. In seinem aktuellen Programm übt der Chor wortgewandt Gesellschaftskritik. Blaumeiers Chor Don Bleu setzt den besorgniserregenden Strömungen der heutigen Zeit beherzt seine hinreißenden Lieder entgegen. Mit Lust und Leidenschaft, schrägem Humor und wunderbaren Harmonien wird das Bürgerhaus Weserterrassen mit Musik und Spaß gefüllt. Tickets hierfür gibt es beim Bürgerhaus Weserterrassen. 

Theaterfestival & mehr

MITTENMANG VOL.3

Es ist endlich wieder soweit : Vom 29. Mai bis zum 2. Juni verwandelt sich das Theater Bremen wieder in einen bunten Festivalort. Das Theaterfestival MITTENMANG geht in seine mittlerweile dritte Runde und verspricht ein Wochenende voller künstlerischer Höhepunkte mit inklusiven Theatershows, Performances, Tanz- und Straßentheater aus aller Welt.
Und auch das Blaumeier-Atelier ist natürlich wieder mittenmang dabei. Von der Eröffnungsshow, über eine Ausstellungseröffnung, Straßenauftritte unserer Maskengruppen und der Süßen Frauen bis hin zur Weltpremiere der neuen Blaumeier-Band ist allerhand dabei.
Karten für das Festival und die einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie ab sofort beim Theater Bremen. Weitere Informationen zum Festival gibt es hier.