KarneWalle

Der Rosenmontagsfilm

Rosenmontag: Traditionell würde bei  Blaumeier jetzt die Party abgehen. Der Saal wäre geschmückt, die Beleuchtung eingestellt, Speisen und Getränke geordert und zubereitet, die Musikanlage startklar und es würde ungezügelt getanzt und gefeiert. All das fällt dieses Jahr flach. Dafür geht zwar nicht in Walle  aber auf Youtube heute der Film ab. In Wohnzimmern, Büros, Parks und Vorgärten wird  wild und individuell  getanzt, mit schrillen  Kostümen, einfachen Mitteln  und unbändigem Vergnügen. Mit ihren  Handies haben Teilnehmende, Mitrbeitende und alle Jecken, die sonst noch Lust und Laune auf ein bisschen ausgelassene Verrücktheit  in den eigenen vier Wänden hatten, ihre private  Mini-Rosenmontags-Party per Video  aufgezeichnet.

Entstanden ist daraus ein  kleiner Film, der in KarneWalle -Stimmung versetzt und zum Mittanzen einlädt. Schauen sie hier und tanzen Sie mit uns!

 

 

 

tanzende Menge bei KarneWalle 2020

 

Vor einem Jahr. Klicken Sie auf die Bilder und sehen Sie mehr!

 

 

Brandneu und farbfrisch ans Rad

Blaumeier lässt bimmeln

Kaum ist der Lack trocken, da liegen auch schon Blaumeires neue Klingeln zur einfachen Montage bereit. Mit neuer Fabrgebung im bekannten Design macht das Klingeln noch mehr Spaß. Auf geht's: holen Sie sich den Radweg von achtlosen Fußgänger*innen und radwegparkenden Autofahrer*innen mit einem freundlich- aufweckenden Bimmeln zurück. Der Neid aller anwesenden Verkehrsteilnehmer*innen ist Ihnen sicher. Ein Grund mehr für motorisierte Menschen auf das umweltfreundliche Zweirad umzusteigen. Für radelnde Neider aus dem Bekannten-, Freundes- und Familienkreis gibt es hier in drei weiteren verschiedenen Farbkombinationen Abhilfe.
Fahrradklingel in orange mit grünem Moppel
Es gibt eine neue Klingel von Blaumeier.

Sie ist orangenge . Nur das  Blaumeiermännchen ist grün.

Das Blaumeiermännchen wird Moppel genannt. Es macht Spaß mit der Klingel am Rad zu fahren. Die Klingel sieht schön aus. Man hört  die Klingel gut und  sie hört sich schön an. Auch andere Menschen finden die Klingel schön. Sie  möchten sie vielleicht auch gerne haben.

Man kann die Klingl  hier auch noch in anderen Farben sehen und kaufen.

leichte Sprache

Aus Archiven und Regalen

Von Neuem und Altem

Stellen Sie sich auch ab und zu die Frage: Gibt es eigentlich was Neues aus dem Blaumeier-Atelier? Die Antwort darauf finden Sie hier, auf Faceboook, Instagram, Youtube und Twitter

Soviel sei gesagt: wir halten uns warm und in Bewegung  um jederzeit wieder durchstarten zu können.

Auch wenn unser Kursprogramm mit vielen Teilnehmenden momentan brach liegen muss, arbeiten wir im Hintergrund und in Kleinstbesetzungen weiter. Vieles ist und wird geplant und in Angriff genommen oder wartet darauf. Bevor wir wieder richtig loslegen können, bieten wir Ihnen und Euch auf dieser Seite  Neues und Altes, Wissens- und Stöbernswertes aus dem Blaumeier-Atelier. Jeden Monat bringen wir ein Bild aus den Tiefen der Malatelierregale ans Licht des Bildschirms und überraschen laufend mit weiteren Veröffentlichungen und Aktionen. Erinnern Sie sich mit uns an vergangene Ausstellungen und Theaterprojekte, erfahren Sie etwas über Blaumeiers Geschichte, deren Höhepunkte und Künstler*innengrößen. Ob im Homeoffice, beim Home-Shopping oder zwischen zwei Videokonferenzen:  schauen Sie immer mal wieder auf der Suche nach Abwechslung und Neuigkeiten digital bei uns vorbei. Dann können Sie gar nichts verpassen und bleiben allzeit auf dem Laufenden!

 

  Maskenspiler*in der Maskapelle

 

Kopf über Kopf Filmbild mit Masken hinter Fenstern

Klicken Sie die  Bilder oben an und lassen Sie sich überraschen!

Gibt es etwas Neues im Blaumeier-Atelier?

Im Internet gibt s viele Informationen auf den Internetseiten Facebook, Twitter, Instagram und Youtube.

Im Moment kann man im Blaumeier-Atelier nicht  mit vielen Leuten proben und nicht malen.

Jetzt macht Blaumeier andere Sachen. Blaumeier plant neue Theaterstücke und neue Ausstellungen. Im Internet zeigt Blaumeier jeden Monat ein neues Bild aus dem Malatelier. Blaumeier erinnert auf seiner Internetseite an Ausstellungen und Theaterstücke. Blaumeier macht auch filme. die Filme kann man im Internet sehen. Die Internetseite heßt Youtube. Hier kann man die Filme sehen.Wenn viele Leute auf die Blaumeier-Seite im Internet gucken, freuen sich die Menschen bei Blaumeier. Dann wissen die Leute auch immer alles über Blaumeier.

leichte Sprache

Frühlingserwachen

Knospende Kulturblüten

Voller Erwartung sehen  wir dem Frühling mit seinen steigenden Temperaturen entgegen, denn dann steigt hoffentlich auch bei uns das Veranstaltungsbarometer und die ersten Kulturblüten können vor Publikum ihre Kraft entfalten

Zu Himmelfahrt schießen voraussichtlich die "Kulturpflanzen" rund um's Theater Bremen wieder ins Kraut: Bühnen auf dem Goetheplatz, Straßentheater vor den Toren des Theaters und Aufführungen im kleinen Haus. Mit Mittenmang 4.0 werden zum 4. Mal inklusive Theater- und Tanzcompagnien aus aller Welt in Bremen erwartet. Und Blaumeier wird natürlich mittenmang sein. Eindrücke des letzten Mittenmag-Festivals (2019) finden Sie in unserer Fotogalerie.

Kriminell - allerdings  nur auf der Bühne - wird es mit Blaumes Eleven,  der für Mai geplanten Open-Air-Premiere des Theaterensembles: ein bedeutender und gut gehüteter Wein-Schatz im Bremer Ratskeller wird von einer schrägen Schar windiger Gesellen heiß begehrt und  mit List, Tücke und schwerem Gerät hart umkämpft.

Und vielseitige Kunst aus dem Mal-Atelier soll es in diesem Jahr auch zu sehen geben: Mit dem Ausstellungsprojekt Mensch! Natur! richten Blaumeier Künstler*innen ihren Blick auf inspirierende natürliche Zustände und Vorgänge.

Auf Wunsch senden wir Ihnen auch gerne all unsere Neuigkeiten per Newsletter. Melden Sie sich hier an! Unser Büro ist in der Regel montags bis freitags von 10-13 Uhr  sowie montags bis donnerstags von 14-16 Uhr telefonisch unter 0421-39 53 40 errreichbar. Falls wir Ihren Anruf einmal  nicht entgegen nehmen können, schreiben Sie uns einfach eine Mail unter info@blaumeier.de. Ihr Anliegen geht bei uns jedenfalls nicht verloren. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück.

 

Die Süßen Frauen als  Schrapnellen

 

Theate Hora: Neil Young

 

Ensembleprobe des Krimis

 

Mensch ! Natur ! Siebdruck mit Vogelmotiv

 


 

 

Bei Blaumeier warten die Menschen auf den Frühling. Dann wird es wärmer. Blaumeier kann seine theaterstücke dann vielleicht draußen zeigen. Die Leute bei Blaumeier freuen sich ,wenn sie wieder Theater spielen können Sie möchten ihre Theaterstücke auch wieder anderen Menschen zeigen.

Ein Treffen mit vielen Theatergruppen soll im Mai stattfinden. Das Treffen soll vier Tage dauern. So ein treffen heißt Festival. Viele Theatergruppen und Tanzgruppen kommen aus der ganzen Welt zu dem Festival. Sie zeigen Theaterstücke und Tanzstücke auf dem Gotheplatz vor dem Theater Bremen. Im Theater sollen auch Stücke aufgeführt werden.Das Festival heißt Mittenmang 4.0. Es findet zum 4. Mal statt.

Blaumeier will auch ein neues Theaterstück zeigen. Das Stück ist ein Krimi und heißt Blaumes Eleven. Der Krimi wird im Mai zum ersten Mal aufgeführt.

Im Sommer gibt es eine neue Kunstausstellung. Sie heißt Mensch! Natur! . Die  Maler*innen haben Tiere und Pflanzen gemalt. Sie haben auch andere Dinge aus der Natur gemalt und Figuren aus Ton gemacht. All das kann man in der Ausstellung sehen.

 Man kann alle Informationen per E-Mail bekommen. Man muss sich dafür hier anmelden. Dann schickt Blaumeier eine E-Mail. Die E-Mail heißt Newsletter.

Im Büro von Blaumeier arbeiten jetzt Menschen. Man kann dort anrufen . Von Montag bis Freitag von 9.30 bis 23 Uht und von Montag bis Donnerstag von 14-16 Uhr. Die Telefonnummer ist 0421-395340. Wenn niemnad an#s Telefon geht, kann man eine E-Mail an info@blaumeier.de schreiben. Die Menschen bei Blaumeier rufen dann zurück.

leichte Sprache

Kunsterinnerung im Februar

Unser Bild des Monats

Das Bild dess des Monats Februar ist von dem Blaumeier-Künstler Jonas Luksch und trägt den Titel Omran aus Aleppo. Das Gemälde in Acryl auf Leinwand stammt aus dem Jahr 2017 und wurde im Rahmen der Ausstellung Grenzen - gezogen und überschritten von Blaumeier in der Unteren Rathaushalle in Bremen gezeigt. In diesem Monat sollte ein Teil dieser Ausstellung  vom 26.2. bis 20.6. 2021 im Kulturhaus Müller in Ganderkesee ausgestellt werden. Das ist leider derzeit nicht möglich und so laden wir Sie ein, die Ausstellungswerke unserer Künstler hier zu besuchen. Im Rahmen der Ausstellung wurden neben Malerei und Zeichnungen erstmals  auch Bronzeskulpturen und Kurzfilme gezeigt. DasThema Grenzen ist  vor dem Hintergrund der momentanen  Situation von einer neuen besonderen Aktualität. Die Themen Einsamkeit und Eingeschlossensein kommen in dem Gemälde eindrücklich zum Tragen.

 

Den Katalog zur Ausstellung mit einer DVD der Kurzfilme  können Sie in unserem Shop bestellen.

Das Bild des Monats ist im Februar von Jonas Luksch. Das Bild heißt Omran aus Aleppo. Das Bild war in der Ausstellung Grenzen -  gezogen und überschritten von Blaumeier. Bilder der Ausstellung sollten vom 26.2. bis 20.6. 2021 im Kulturhaus Müller in Ganderkesee gezeigt werden. Das geht im Moment nicht. Bilder aus der Ausstellung kann man hier angucken. In der Ausstellung Grenzen sind Filme und  Figuren aus Bronze gezeigt worden. Die Figuren heißen Bronze-Skulpturen. Das Bild von Jonas Luksch zeigt einen Mann. Der Mann  sitzt in einer orangenen Glocke. Um die Glocke gherum ist alles schwarz. Der Mann ist vielleicht einsam. Er hat keinen Kontaskt zu asnderen Menschen. Das geht in Moment auch anderen Menschen so.

Zu der Ausstellung gibt es ein Buch mit vielen Bildern. das Buch heißt Katalog. man kann den Kastalog hier kaufen.

leichte Sprache

Unterstützen Sie Blaumeier

Ihre Spenden und Bestellungen

Ob mehr Barrirefreiheit durch Audiodeskription und Gebärdensprache bei Veranstaltungen, Ausstattung für den Malbereich oder die Anschaffung von Bühnen-Utensilien für die Schauspieler*innen: mit Ihrer einmaligen  Spende oder einer dauerhaften   Fürdermitgliedschaft können wir etwas davon tatkräftig umsetzen und kommen unseren jeweiligen Zielen näher. Mit jedem Gutscheinkauf für Veranstaltungen in unseren Räumen , dem Kauf von Blaumeier-Kunstwerken und mit Bestellungen von Blaumeier-Büchern, künstlerisch gestalteten Gesellschaftsspielen, Taschen, Klingeln und  T-Shirts aus unserem Online-Shop greifen Sie unserer inklusiven künstlerischen Arbeit ebenfalls unter die Arme. Sie ermöglichen in jedem Fall unseren Künstler*innen die Fortführung ihrer Projekte.
Die bestellten Shop-Artikel senden wir Ihnen gegen Rechnung zu und für eine Spende erhalten sie eine  entsprechende Spendenbescheinigung  per Post.

Sie sind uns damit eine große Unterstützung! Vielen Dank!

Blaumeier-Trinkflasche mit Logo-Aufdruck

  Blaumeier-Kartenspiel \"à la Carte\"

 

 

Blaumeier möchte, dass alle Menschen zu den Theaterstücken und Ausstellungen kommen können. Blaumeier will Menschen, die nicht gut sehen können, sagen, was man sehen kann. Dazu gibt es eine Gerät. Mit dem  Gerät kann man erklären, was man shen kann. Diese Geräte nennt man Audiodeskriptionsanlage. Es gibt auch Menschen, die nicht gut hören können. Für diese Menschen zeigt eine Person mit Zeichesprache, was die Mernschen sagen. Diese Zeichensprache heißt Gebärdensprache. das muss Blaumeier bezahlen.  Dafür braucht man viel Geld. Man kann Blaumeier Geld spenden. Man kann regelmäßig spenden. dann wird man ein Fördermitglied. Das hilft Blaumeier sehr.

Aber man kann Blumeier auch herlfen, wenn man etwas kauft: Ein Buch von Blaumeier, eine Tasche, eine Klingl, ein Spiel oder ein T-Shirt. Hier gibt es sehr viele Sachen zu kaufen. Blaumeier schickt die Sachen auch per Post. Man bezahlt dann eine Rechnung. Für eine Spende berkommt man erine Bescheinigung. Die Bescheinugung heißt Sperndenbescheinigung.

leichte Sprache

FSJ Kultur 2021/22

FSJ Kultur bei Blaumeier

Du bist interessiert an  Kultur, insbesondere an Theater, und sozial engagiert und möchtest hinter die Kulissen eines  barrierefreien Kunst- und Kulturprojektes  blicken, etwas beisteuern und eigene Ideen entwickeln. Im Blaumeier-Atelier lernst Du nicht nur die unterschiedlichsten Menschen in der barrierefreien Probenarbeit kennen, sondern bekommst auch Einblicke in andere mit der Entwicklung von inklusiven Kulturprojekten verbundene Tätigkeiten.

Bewirb Dich hier für das  FSJ Kultur 2021/22 bei Blaumeier!

eine Frau und ein Mann sitzen auf einem Sofa auf der Bühne

 

Teilnehmende des Ateliers in Aktion

Junge Menschen können nach der Schule ein Jahr lang bei Blaumeier mitarbeiten. Sie lernen die arbeit bei Blaumeier gut kennen.  Das Jahr heißt Freiwilliges Soziales Jahr. Man kann sich hier dafür bewerben.

leichte Sprache