Malerei Skulptur Text Film Videoinstallation

GRENZEN - AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

Grenzen trennen, beschränken, können aufgehoben und überwunden werden. Ausgehend von persönlichen, künstlerischen und politischen Wahrnehmungen haben 30 Künstler*innen über einen Zeitraum von zwei Jahren Grenzen im weitesten Sinne ausgelotet. Dem eindrucksvollen künstlerischen Spektrum der Werke wird durch die Präsentation an zwei Ausstellungsorten ein würdiger Rahmen verliehen. 

 

Die Ausstellungseröffnung findet am 25.10. um 18.30 Uhr in der Unteren Rathaushalle in Bremen statt. Anschließend ist die Ausstellung bis zum 11.11. geöffnet.
Einen Trailer zum Kunstprojekt finden Sie hier.

Die zweite Runde

Ein Fuß im Saxophon No.2

Das einzigartige Blaumeier-Bühnenprojekt geht in die zweite Runde: Ein Fuß im Saxophon Nr.2!
Mithilfe des verbindenden Elements der Spielfreude begegnen Blaumeier-Schauspieler*innen den französischen Musiker*innen der Gruppe Les Grooms, um gemeinsam das Unvorhergesehene herauszufordern.
In vier Probewochen, verteilt auf ein Jahr, lernen die Akteur*innen gemeinsam sich auf den Zauber der Inspiration einzulassen. Die Ergebnisse einer jeden Probenwoche können dann vom Publikum bestaunt und betrachtet werden. Im Beisein der Zuschauenden enstehen einmalige Momente voller Lebendigkeit, zutiefst menschlicher Geschichten und Bilder von großer Wahrhaftigkeit.
Und eins ist gewiss: jeder Abend ist ein Fest und keiner wie der andere!

Neue Teilnehmer*innen gesucht

Kopf über Kopf

 

Ab November 2018 startet am Blaumeier-Atelier ein inklusives Masken-Projekt für junge Erwachsene. Hier können sich die Teilnehmer*innen ganz neu ausprobieren, eigene Masken bauen und mit ihnen Theater spielen!

Ab November trifft sich die Gruppe jeden Freitag von 15 - 18 Uhr. Davor findet aber vom 2. - 4.11.2018 noch einmal ein Kennenlernwochenende statt.

Anmelden kann man sich unter Tel. 0421 - 39 53 40