Die Freischwimmer

Allgemeines

Der Theaterkurs "Freischwimmer" richtet sich sowohl an Theatererfahrene als auch an Neueinsteiger*innen!

Neu am Theaterspiel Interessierte und erfahrene Spieler*innen lernen sich frei - und miteinander auf der Bühne zu bewegen. Gemeinsam bilden sie ein eigenes, neues Ensemble, das wöchentlich neue Methoden und Ausdrucksformen einübt: z. B. Körpertraining, Stimm- und Improvisationsübungen und Tanz.

Aktuelles Projekt

Derzeit arbeiten die Teilnehmer*innen der Freischwimmer-Gruppe an dem aktuellen Projekt "The Island".

In  „the island“ wird sechs auserwählten Kandidat*innen die einmalige Chance geboten, ihren großen Lebenstraum zu gewinnen. Dazu müssen sie allerdings einige absurde bis unmögliche Aufgaben lösen, um ihrem Glück näher zu kommen. Die schöne Elsa träumt von ihrer Hochzeit, der müde Pfadfinder Norbert vom Weltfrieden und der Unternehmersohn Ulrich vom eigenen Autogeschäft. Immer live dabei ist ein Millionen-publikum, das sich zu Hause wohlig in den Sessel zurücklegt.

Die schillernden Versprechen der faltenfreien Fernsehwelt verdrängen die Realität und gaukeln Kandidat*innen und Publikum vor, dass alles möglich zu sein scheint. Dabei stellt sich unweigerlich die Frage, inwieweit jeder Mensch die Möglichkeit hat, seine Träume zu verwirklichen – oder welche inneren oder äußeren Umstände dies erschweren.

Im März findet die Theaterpremiere des aktuellen Projektes statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Aufführungen sind für Juni 2019 geplant.

 

 

Die Teilnehmer*innen der Freischwimmer-Gruppe treffen sich jeden Montag und an verschiedenen, vorher vereinbarten Zusatzterminen.

 

Nähere Informationen zu Termin, Kontakt und Ansprechpartnern