Wir sorgen für den guten Ton

Musik bei Blaumeier

Chorgesang, Liederabend, Evergreens und Theatermusik: ob auf oder neben der Bühne - bei Blaumeier ist immer ordentlich Musik drin! Das gemeinsame Musizieren – ob im Atelier in Aktion, im Chor oder in einer Band – ist wesentlich in Blaumeiers künstlerischem Angebot. Livemusik nimmt in vielen Theaterproduktionen eine wichtige Position ein; oftmals sind die MusikerInnen in die Inszenierung integriert und agieren auf der Bühne.

 

Das Herzstück des Musikbereichs bildet seit mehr als 20 Jahren der gemischte, vierstimmige „Chor Don Bleu”. Menschen mit und ohne Behinderung oder Psychiatrieerfahrung kommen hier aus Lust am gemeinsamen Gesang zusammen.

 

Neben dem Chor entstehen für Ausstellungseröffnungen, Empfänge und Feiern immer wieder zeitlich befristete kleine Musikgruppen, wie z. B. die Band „Willi Kapilli“ und das Till-Aßmann-Terzett. Das „Kevinski-Duo” steht für eigenwillig interpretierte Evergreens und Jazzstandards.

 

Das Theaterensemble hat eine musikalische Revue entwickelt, bei der die SchauspielerInnen in einem lockeren szenischen Zusammenhang Lieder vortragen; das Repertoire reicht von „Dunkelrote Rosen“ aus der Operette „Gasparone“ bis zu Nina Hagens „Ich glotz TV“.

 

Der „Chor Don Bleu“, das Theaterensemble, das „Kevinsky-Duo“ und auch die eine oder andere „kurzlebige“ Formation treten in Bremen und auch außerhalb auf. Auch zuhause können Sie den „Chor Don Bleu“ genießen: auf seiner zweiten CD kommt der Chor in Ihr Wohnzimmer!

 

Sehen Sie hier Blaumeiers Chor Don Bleu auf Chor-Reise in Peking 2014.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

    

 

                

 

 

 

  

 

 

 

 

 

  

 

 

 

   

 

Foto: Mariann Menke

 

Für einzelne Theaterproduktionen wird mit freien MusikerInnen zusammen gearbeitet, so dass die verschiedenen Theaterstücke von unterschiedlichen Musikformationen begleitet werden. In den vergangenen Jahren hat Blaumeier mit den Bremer Musikern Norbert Ellrich, David Jehn, Jan Fritsch, Peter Friemer, Lauter Blech, dem „Bremer Kaffeehaus Orchester“ und der Londoner Musikband „Echo City“ kooperiert.

 

Die Angebote im Musikbereich sind, wie alle Angebote des Blaumeier-Ateliers, kostenfrei. TeilnehmerInnen werden gebeten, ihren finanziellen Möglichkeiten entsprechend die Arbeit des Blaumeier-Ateliers mit einer Spende oder durch eine Fördermitgliedschaft zu unterstützen.

 

Wer an einem Angebot des Musikbereichs des Blaumeier-Ateliers teilnehmen möchte, sollte sich bitte vorher telefonisch über die Teilnahmemöglichkeiten erkundigen, da der „Chor Don Bleu“ seine Maximalgröße erreicht hat.

 

Veröffentlichungen:

  • „Blaumeier Chor Don Bleu – das rote Album“, Musik-CD (ausverkauft)
  • „Blaumeier Chor Don Bleu – das blaue Album“, Musik-CD
  • „Blau drauf“, Musik-CD. Musikalische Highlights vom Chor Don Bleu, der Gummiband, des Fast Faust Orchesters und der Grindkopfband
  • "Blaumeier Chor Don Bleu - das weiße Album", Unerhörte Weihnachtslieder, Musik-CD (2015)
Blaumeier macht viel Musik.

Zum Beispiel:

  • Chor-Gesang
  • Lieder-Abend
  • Musik zum Mitsingen
  • Theater-Musik

 

Chor

Der Chor von Blaumeier ist besonders wichtig.

Den Chor gibt es schon mehr als 20 Jahre lang.

Der Chor heißt: Chor Don Bleu.

Das spricht man so: kor don blö.

In dem Chor singen viele Menschen zusammen: Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung.

 

Andere Musik-Gruppen

Es gibt noch mehr Musik-Gruppen bei Blaumeier.

Manche Gruppen gibt es nur für kurze Zeit.

Vielleicht auch nur für eine Ausstellung oder für eine Feier.

Zum Beispiel gab es diese Gruppen:

  • die Band Willi Kapilli
  • das Till-Aßmann-Terzett

Gerade gibt es eine neue Musik-Gruppe.

Die Gruppe heißt: Kevinsky-Duo.

Die Musiker spielen viele bekannte Lieder.

 

Theater-Musik

Blaumeier macht auch Musik-Theater.

Im Musik-Theater singen die Schau-Spieler auf der Bühne viele Lieder.

Die Lieder sind sehr verschieden.

Manche Lieder sind Opern-Lieder.

Andere Lieder sind Pop-Musik.

 

Die Theater-Gruppen arbeiten oft mit Musik-Gruppen zusammen.

Dann hat jedes Theater-Stück eine eigene Musik.

In den letzten Jahren hat das Blaumeier-Theater mit diesen Musikern zusammen gearbeitet:

  • Norbert Ellrich
  • David Jehn
  • Jan Fritsch
  • Peter Friemer
  • Bremer Kaffee-Haus-Orchester
  • Musk-Band Echo City aus der Stadt London

 

Wo kann man die Musik-Gruppen hören?

Der Chor und die anderen Musik-Gruppen machen viele Auftritte.

Die Auftritte sind in Bremen oder in anderen Städten.

Bei den Auftritten können Sie den Chor und die anderen Gruppen auf der Bühne hören.

 

Der Chor hat auch CDs gemacht.

Mit der CD können Sie den Chor auch zu Hause hören.

 

Welche CDs gibt es?

Diese CDs gibt es von Blaumeier:

  • Blaumeier Chor Don Bleu: Das rote Album. Diese CD ist schon aus verkauft.
  • Blaumeier Chor Don Bleu: Das blaue Album
  • Blaumeier Chor Don Bleu: Das weiße Album
  • Blau drauf
    Auf dieser CD ist die beste Musik vom Chor und von anderen Musik-Gruppen von Blaumeier.

 

Info

Die Musik-Angebote kosten nichts.

Aber:

Blaumeier braucht trotzdem Geld für die Arbeit.

Wenn Sie genug Geld haben, können Sie an Blaumeier Geld spenden.

Sie können Blaumeier sehr helfen, wenn Sie jedes Jahr Geld spenden.

Dann sind Sie ein Fördermitglied.

 

Vielleicht wollen Sie auch bei einem Musik-Angebot mit machen.

Dann rufen Sie uns bitte an.

Wir sagen Ihnen, wie Sie mit machen können.

Beim Chor Don Bleu machen schon genug Menschen mit.

leichte Sprache