Veranstaltung

Fusion. Oder: Die Verschmelzung

Öffentliche Probe

Schauspieler*innen der Fusionsgruppe mit großem Maskenkopf und mit Kapuze einander zugewandt.

 

Ein Hauch von Veränderung weht durchs Blaumeier-Atelier: Die Theatergruppen ENSEMBLE und die FREISCHWIMMER haben lange Jahre getrennt voneinander gearbeitet. Jetzt – im Rahmen des Fusionsprojekts – wurden diese Gruppen zusammengelegt und haben acht Monate lang gemeinsam gearbeitet. In diesem Zeitraum konnten sie sich begegnen, neu kennenlernen, gemeinsam improvisieren, Abschied nehmen und NEU anfangen. ;Mit ihrer öffentlichen Probe geben sie einen Einblick in Erlebtes und in ihre gesammelten Erfahrungen.

 

Im Blaumeier-Theater wird etwas anders.
Die Theatergruppen ENSEMBLE und die FREISCHWIMMER haben lange getrennt voneinander gearbeitet.
ENSEMBLE und FREISCHWIMMER sind vor acht Monaten eine Gruppe geworden.
Die Schauspieler haben zusammen gearbeitet.
Sie konnten sich kennen- lernen und gemeinsam neu anfangen.
Sie zeigen in ihrer Werkschau auf der Bühne, was sie erlebt haben.

leichte Sprache

Termin:29.4. um 18 Uhr
Ort:Blaumeier-Atelier, Theatersaal

Travemünder Straße 7a

Barrierefreiheit:Die Räume sind barrierefrei zugänglich. Bitte geben Sie ggf. Ihren Bedarf nach einem ebenerdigen Platz bei der Reservierung an.
Kontakt:

Blaumeier-Atelier

Tel. 0421 - 39 53 40
Fax. 0421 - 396 77 18
info@blaumeier.de
Terminübersicht:
Fusion. Oder: Die Verschmelzung
Samstag der 29.04.2023
um 18:00 Uhr

Wenige Plätze auf der Tribüne verfügbar
Ebenerdige Plätze verfügbar