Veranstaltung

#freehermia- und alles nur, weil ich dich liebe

Weitere Vorstellungen

Partyszene in buntem Licht

 

Hermia hat Geburtstag und wird 18. Dieses bedeutende Ereignis ist eine Premiere für ihre völlig neue Freiheit und ein Anlass für ihre Freunde, eine rauschende Party für sie zu planen. An alles haben sie gedacht. Sogar ihren neuen Freund haben sie eingeladen. Die heiße Luft der Sommernacht knistert vor Verheißungen und unaussprechlichen Möglichkeiten an Flirts und beginnenden Liebschaften. Auch Hermias Vater hat Pläne für seine Tochter und genaue Vorstellungen, wie und vor allem mit wem sie am besten ihr Leben verbringt. Ein folgenreiches Spiel um Wahrheiten und Geheimnisse, um Einschränkungen und Freiheitsstreben entsteht...


Frei nach Shakespeares Sommernachtstraum haben Blaumeiers Schauspieler*innen der Gruppe Die Freischwimmer die Motive um Liebe und Versuchung aufgegriffen und in ihre eigene Realität überführt. So stellen sie mit ihrer neuen Bühnenproduktion auch Fragen nach der Gleichzeitigkeit von elterlicher Liebe und Bevormundung und danach, ob jeder*m die gleichen Möglichkeiten auf dem Weg ins Erwachsenenleben offen stehen.

Hermia hat Geburtstag.

Hermia wird 18.

Sie bekommt zum ersten Mal viele Freiheiten.

Das ist eine Premiere für sie.

Hermias Freunde wollen mir Hermia eine große Party feiern.
Die Freunde haben auch Hemias Freund eingeladen.
Die Party wird aufregend:
Die Gäste flirten.
Alles scheint möglich.
Hermias Vater hat Pläne für Hermia.
Er will weiter über Hermia bestimmen.


In dem Theaterstück geht es um Wahrheit und Geheimnisse.
Es geht um Liebe und Freiheit Es geht auch um die Liebe von Eltern und Beschränkungen.
Und es geht um Möglichkeiten:
Haben alle die gleichen Möglichkeiten im Leben?

 

Die Schauspieler haben das Stück frei nach einem Stück von dem Theater-Dichter William Shakespeare gemacht.
Das Stück heißt Der Sommernachtstraum.

 

leichte Sprache

Termin: 

Fr.  13.5. // 18 Uhr

Sa. 14.5. // 18 Uhr

So. 15.5. // 18 Uhr

Fr.  20.5. // 18 Uhr

Sa. 21.5. // 18 Uhr

So. 22.5. // 18 Uhr

 

Der Vorverkauf  beginnt am 2.5.2022

 

Bitte informieren Sie sich vorab über die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen!

 

Wenn Sie einen ebenerdigen barrierefreien Platz benötigen, geben Sie das bitte bei der Buchung an.

Genre:Theater-Premiere
Ort:Theatersaal

Blaumeier-Atelier

Travemünder Str. 7a

28219 Bremen

Barrierefreiheit:Alle Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich.
Audiodeskription ist telefonisch unter Tel. 0421-395340 buchbar.

Wenn Sie einen ebenerdigen barrierefreien Platz benötigen, geben Sie das bitte bei der Buchung an.

 

Kontakt:

Blaumeier-Atelier

Travemünder Straße 7a
28219 Bremen

Tel. 0421 - 39 53 40
Fax. 0421 - 396 77 18
Email. info[at]blaumeier.de