Veranstaltung

Die Kessen Politessen

Walk-Act bei Art Obscura in Mühlkeim an der Ruhr

Die Kessen Politessen in blau und mit Polizistenmütze blicken in die Kamera

 

Plötzlich sind sie da, die Kessen Politessen!

 

Auf ihren City-Rollern stellen sie sofort alle Verkehrs- und andere Sünder*innen bei der Broicher Schlossnacht in Mülheim an der Ruhr Anfang August. Der ausrollbare Zebrastreifen und die transportable Parkuhr sind wieder mit dabei, um direkt im Festivalverkehr Erziehung walten zu lassen. Mit scharfem Blick und gezücktem Strafzettel entgeht den Damen kein Detail: ob falsch geparkt, falsch abgebogen, falsch eingekauft oder falsch verheiratet... Die Kessen Politessen ahnden jeden Verstoß gegen ihr eigenwilliges Verständnis von Recht und Ordnung.

 

Mit viel Gespür werden die Zuschauer*innen in ungewöhnliche und leichtfüßige Spielsituationen verwickelt. Durch die spielerische und gewitzte Kontaktaufnahme entsteht eine lockere und kommunikative Atmosphäre.

 

Schauspieler von Blaumeier spielen Kesse Politessen.
Kess heißt frech.
Politessen sind Frauen.
Die Frauen tragen eine Unform.
Die Frauen gehen durch die Straßen.
Die Frauen passen auf, ob man im Straßen-Verkehr einen Fehler macht.
Dann geben sie der Person einen Straf-Zettel.
Auf dem Strafzettel steht eine Strafe.
Man muss dann zum Beispiel zur Strafe Geld bezahlen.
Zum Beispiel,wenn jemand falsch parkt.

Die Kessen Politessen von Baumeier spielen im Publikum.
Die Kesse Politessen sagen zu den Leuten freche Sachen
Zum Beispiel:

  • Sie haben was Falsches eingekauft  oder
  • Sie sind falsch verheiratet.

Das ist nicht ernst.

Die Kessen Politessen sagen die Sachen aus Spaß.
Dadurch entstehen viele sehr lustige Situationen.

 

leichte Sprache

Termin: Sa 3.8. 2024 / ab 18 Uhr
Genre:Walk-Act
Ort:Broicher Schlossnacht

Schloss Broich

 

Kontakt:

Blaumeier-Atelier

Tel. 0421 - 39 53 40
Fax. 0421 - 396 77 18
info@blaumeier.de