Blaumeiers Walk-Acts

Die Süßen Frauen

Wie wir arbeiten

Die Süßen Frauen sind eine Theatergruppe die mit charmanten Walk–Acts als charakterstarke Süße Frauen mit Pralinées, als kesse Politessen mit Strafzettel und Parkuhr und als unwiderstehliche Bräute auf der Suche nach dem passenden Bräutigam das Publikum auf Festivals und Tagungen im improvisierten Spiel interaktiv mit Witz und Charme einbindet und unterhält. Über Improvisationen erarbeiten Blaumeiers Darsteller*innen verschiedene Typen und entwickeln Charaktere für verschiedene Walk-Acts.

Sie sind bekannt dafür, dass sie mit viel Schwung jede Veranstaltung humorvoll auflockern und Begeisterung unter den Gästen und Zuschauer*nnen wecken.

 

Aktuelles Projekt

Derzeit arbeiten die Teilnehmer*innen an einem Walk-Act, für den die Teilnehmer*innen sich den Marotten, Eigenheiten und Liebeswürdigkeiten älterer Damen annehmen. Hierbei wird das Spielset "Schrapnellen" entstehen, welches auf verschiedenen Straßentheater-Festivals oder Veranstaltungen gezeigt wird.

 

 

Die süßen Frauen

 

Vergangene Projekte

In den letzten Jahren sind bereits Walk-Acts verschiedener Art entstanden. Sowohl als Kellner*innen, Politessen oder als Zimmermädchen haben unsere Teilnehmer*innen die Straßen bespielt.
In verschiedenen Kurzfilmen können Sie einen Einblick in die Arbeit der Süßen Frauen gewinnen.
Einen Eindruck von dem Zimmermädchen-Spielset bekommen Sie  hier.
Die Süßen Frauen als Politessen können Sie hier sehen.

 

Nähere Informationen zu Termin und Kontakt