Kurs

Die Süßen Frauen

Die Süßen Frauen als Schrapnllen

Allgemeines

Die Süßen Frauen sind überaus wandlungsfähig: In ihren  charmanten Walk–Acts  schlüpfen sie in die Rollen  charakterstarker Süßer Frauen mit Pralinées, als kesse Politessen mit Strafzettel und Parkuhr, als überaus patente Zimmermädchen  oder als unwiderstehliche Bräute, rüstige und mitallen Wassern des Lebns gewaschene ältere Damen und binden  das Publikum auf Festivals und Tagungen im improvisierten Spiel interaktiv  und libenswert mit Witz und Charme ein. Über Improvisationen erarbeiten Blaumeiers Darsteller*innen verschiedene Typen und entwickeln Charaktere für verschiedene Walk-Acts.

Sie sind bekannt dafür, dass sie mit viel Schwung jede Veranstaltung humorvoll auflockern und Begeisterung unter den Gästen und Zuschauer*innen wecken.

 

Aktuelles Projekt

Derzeit arbeiten die Teilnehmer*innen an dem Walk-Act Schrapnellen, für den die Teilnehmer*innen sich den Marotten, Eigenheiten und Liebeswürdigkeiten älterer Damen annehmen. Ebenso wie die anderen  Spielsets werden die  Schrapnellen auf  verschiedenen Straßentheater-Festivals und  Veranstaltungen gezeigt.

 

Vergangene Projekte

In den letzten Jahren sind bereits Walk-Acts verschiedener Art entstanden. Sowohl als Kellner*innen, Politessen oder  Zimmermädchen haben unsere Teilnehmer*innen die Straßen, Tagungen, Empfänge und andere Veranstaltungen bespielt.
In verschiedenen Kurzfilmen können Sie einen Einblick in die Arbeit der Süßen Frauen gewinnen.
Einen Eindruck von dem Zimmermädchen-Spielset bekommen Sie  hier.
Die Süßen Frauen als Politessen können Sie hier sehen.

 

Sollten Sie sich für eine Teilnahme bei den Süßen Frauen interessieren, nehmen Sie bitte telefonisch unter 0421-395340 Kontakt mit uns auf!

Termin:kein feststehender Termin, oft Wochenendkurse
Kontakt:

Blaumeier-Atelier

Travemünder Straße 7a
28219 Bremen

Tel. 0421 - 39 53 40
Fax. 0421 - 396 77 18
Email. info[at]blaumeier.de